Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Autor: Frau Leister
Artikel vom 06.03.2017

21 neue Sprachförderkräfte in Neuenstein

21 neue Sprachförderkräfte in Neuenstein

Am Samstag, 4. März 2017 erhielten 20 Erzieherinnen aus den neuensteiner Kindertagesstätten sowie eine Mitarbeiterin der Stadtverwaltung ihre Zertifikate über die erfolgreiche Fortbildung zur Sprachförderkraft. Die Fortbildung umfasste 176 Stunden, die sich auf 22 Seminartage verteilten. Mit der Fortbildung der Erzieherinnen rückt die Stadt Neuenstein die Sprachentwicklung und Sprachförderung weiter in den Focus. In den Kindertagesstätten arbeiten jetzt über 40% Sprachförderkräfte.

Bürgermeister Karl Michael Nicklas gratulierte den erfolgreichen Teilnehmerinnen im neuensteiner Kulturbahnhof und sagte: „Sprache ist der Schlüssel zur Welt. Ich freue mich, dass wir die Kinder in Neuenstein durch die Sprachförderkräfte so gut im Alltag unterstützen können.“

Frau Astrid Schuh: „Durch das Engagement und die Bereitschaft, sich zum Thema Sprache fortzubilden, haben wir wieder einen wichtigen Meilenstein zur Qualität erreicht.“

Die Stadt Neuenstein will weiterhin die neuesten wissenschaftliche Erkenntnisse der Kinderpädagogig in ihre Weiterbildungsangebote einfließen lassen und zeitgemäße Kindertagesstätten betreiben.