Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

info

Gemeinschaftsschule Neuenstein

Die Gemeinschaftsschule ist in Baden-Württemberg eine völlig neue Schulform (ab Schuljahr 2012/13), die die Unterschiedlichkeit der Menschen als Bereicherung für erfolgreiches und effektives Lernen nutzt. An einer Gemeinschaftsschule sind alle Abschlüsse der Sekundarstufe 1 möglich.

Baden-Württemberg geht damit den Weg, den andere und sehr erfolgreiche Bildungsnationen schon seit vielen Jahrzehnten beschreiten: Kinder können bis Klasse 10 gemeinsam lernen und das auf ihrer jeweils passenden Niveaustufe.

Die Schule Neuenstein arbeitet seit fast einem Jahrzehnt an der Umsetzung und hat seit gut 5 Jahren positiv-praktische Erfahrungen mit dieser besonderen Form des Unterrichts. Die Lehrkräfte an der Schule Neuenstein werden außerdem seit Anfang 2010 zusätzlich intensiv für diese Aufgabe fortgebildet. Wir profitieren dabei von den Erfahrungen des international anerkannten schweizerischen Instituts Beatenberg und den Forschungsergebnissen des Transferzentrums für Neurowissenschaften und Lernen in Ulm. Andreas Müller (Leiter Institut Beatenberg) und Dr. Kathrin Hille (Forschungsleiterin Transferzentrum) sind dauernd mit uns in Kontakt und arbeiten regelmäßig vor Ort mit all unseren Lehrkräften.

Dies hat zur Folge, dass Schule bei uns an vielen Stellen völlig anders funktioniert als Sie es aus Ihrer Schulzeit kennen. Wir machen die Erfahrung, dass diese Form des Lernens und des Zusammenlebens sehr gut funktioniert.

Rektor

Matthias Wagner-Uhl
Öhringer Straße 2
74632 Neuenstein
07942 91170
07942 911722
E-Mail schreiben
Weiter zur Homepage