Obersöllbach

Obersöllbach ist ein von Acker- und Weinbau geprägter Ort und liegt im Südwesten der Gesamtgemeinde. Südöstlich davon befinden sich Forstflächen der Waldenburger Berge.

Einwohner: 327
Fläche: 482 ha
Stand: 01. Januar 2007

Stadtinfo