Hohenloher Seniorenbetreueung - Seniorenzentrum Neuenstein

Außenansicht des Seniorenheims

 

Unmittelbar an der Stadtmauer gelegen, öffnet sich das Seniorenzentrum dem Leben in Neuenstein.

Das Seniorenzentrum ist ein offenes Haus und unterstützt eine vielfältige und aktive Gestaltung des Alltags, fördert die vorhandenen Kräfte und Fähigkeiten durch Unterhaltung, Abwechslung und Spaß durch Gymnastik, Bewegung, Spielen, Musizieren und Werken. Offene Begegnungen nicht nur mit Angehörigen und Bekannten von früher, sondern auch mit Bewohnerinnen und Bewohnern der betreuten Seniorenwohnungen sowie Jung und Alt aus Kirchen und Vereinen, Schulen und Kindergärten. 

Die großzügigen und freundlichen Einzel- und 2 Doppelzimmer (insgesamt 37 Pflegeplätze) bieten hohen Wohnkomfort. Unsere Bewohner können ihre Zimmer mit ihren mitgebrachten Gegenständen nach ihrer Vorstellung weiter gestalten. Gemeinschaftsbereiche bieten viele Möglichkeiten, sich mit den anderen Bewohnern zu treffen oder auszutauschen. Dies gilt gerade auch für die überwiegend gemeinsam eingenommenen täglichen Mahlzeiten. Menüwahl, alle Diät- und Kostformen und Service am Tisch sind Standard.

Eine offene Betreuungsgruppe für Demenzkranke gehört zum wöchentlichen Angebot. Das Betreute Wohnen ist in einem separaten Haus untergebracht, trotzdem gut verbunden mit dem Pflegeheim.


 

Familie