Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Autor: Frau Leister
Artikel vom 20.03.2020

Blutspendensammlung abgesagt

Blutspendensammlung am 25.03.2020 abgesagt

Leider muss die für den 25.03.2020 geplande Blutspendensammlung abgesagt werden.

Grund für die Absage ist, der aktuelle höchststand an SARS-COV-2 Virus infizierter Personen im Hohenlohekreis.
Unter diesen Bedingungen ließen sich die Maßnahmen zum Schutz der Spender und DRK Mitarbeiter nicht mehr umsetzen.

Stand 20.03.2020, 17:45 Uhr, sind 182 Personen im Hohenlohekreis mit dem SARS-COV-2 Virus infitiert.
Umgerechnet auf 100.000 Einwohner bedeutet dies, dass im Hohenlohekreis 162,5 / 100.000 Einwohner infiziert sind.

Damit ist der Hohenlohekreis in Baden-Württemberg leider der mit der höchsten Anzahl infizierter Personen / 100.000 Einwohner (Stand 17:45 Uhr). 

Quelle:
Fallzahlen: Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg - abgerufen 18:17 Uhr
 Umrechnung auf Infizierte / 100.000 Einwohner: SWR, Karte Coronavirus in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz - abgerufen 18:17 Uhr