Neuenstein (Druckversion)
Autor: Frau Maibaum
Artikel vom 16.09.2021

Sehr hoher Anteil an Briefwähler*innen!

Sehr hoher Anteil an Briefwähler*innen!

Im Vorfeld sind schon zahlreiche Anträge bei der Stadt Neuenstein eingegangen.

Und täglich treffen immer noch weitere Anträge zur Briefwahl für die Bundestagswahl am 26. September 2021 ein.

Die Stadt Neuenstein bittet daher alle Bürgerinnen und Bürger, die einen Briefwahlantrag gestellt haben, noch ein wenig um Geduld. Alle Anträge werden rechtzeitig bearbeitet und die Briefwahlunterlagen gehen allen Briefwählerinnen und Briefwählern rechtzeitig vor der Wahl auf dem Postweg zu.

Trotz des hohen Aufkommens an Briefwahlanträgen können selbstverständlich auch weiterhin Anträge gestellt werden. Alle Infos finden Sie hier.

Wir danken allen Bürgerinnen und Bürgern für ihr Verständnis

http://www.neuenstein.de//stadtinfo-wirtschaft/neuenstein-aktuell